Kreisstadt Steinfurt: Wir suchen Sie!

Die Kreisstadt Steinfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Teamleitung für die IT (m/w/d)
(Vollzeit)

Die IT-Dienste gehören zum Fachdienst Personal, Innere Dienste und IT der Stadtverwaltung Steinfurt. Das Team besteht aus elf Mitarbeitenden und einem Auszubildenden zum Fachinformatiker Systemintegration. Die Mitarbeitenden kümmern sich um die Lauffähigkeit der IT-Systeme, übernehmen den IT-Support für die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung, sind an der Prozessdigitalisierung beteiligt und führen neue Soft- und Hardware ein. Als Schulträger ist die Kreisstadt Steinfurt auch für 11 Schulen zuständig. Drei Mitarbeitende des Teams sind daher für Umsetzungen aus dem Medienentwicklungsplan sowie die IT-mäßige Betreuung der Schulen zuständig.

Als Leitung der IT-Dienste nehmen Sie die typischen Aufgaben einer Führungskraft für Ihr Team wahr. Weiterhin gehört es zu Ihren Aufgaben, die strategische Ausrichtung des IT-Bereichs bei der Kreisstadt Steinfurt zu gestalten. Sie treiben Innovationen an, entwickeln mit Ihrem Team die IT-Infrastruktur weiter, steuern Projekte und definieren Ziele der IT-Dienste. Auch die konzeptionelle Arbeit, sowohl die Erarbeitung als auch die Fortschreibung von Konzepten wie z. B. dem IT-Sicherheitskonzept, gehört zu Ihrem Aufgabenfeld.

      Ihre Bewerbung

      • Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst im Wesentlichen gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.
      • Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. In Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
      • Die Kreisstadt Steinfurt hat ein Integrationskonzept entwickelt, dabei ist die Integration in den Arbeitsmarkt grundlegend für die Einbindung in die Gesellschaft. Daher sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ausdrücklich erwünscht.

      Der freie Platz in unserem Team könnte Ihrer sein. Jetzt bewerben!

      Bewerben können Sie sich direkt über unser Online-Bewerbungsverfahren. Bewerbungsunterlagen, die Sie per Post übersenden, werden elektronisch erfasst und danach datenschutzkonform vernichtet. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht.

      Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Denker unter der Telefonnummer 02552/925-114 oder der E-Mail-Adresse denker@stadt-steinfurt.de zur Verfügung.

      Ende der Bewerbungsfrist

      • 21.04.2024

       

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung